Gefährliche Körperverletzung wurde dem 45-Jährigen Karsten S. 1RechtSoLogoaus Neueibau (Gemeinde Kottmar) zur Last gelegt. Am frühen Morgen des 4. Februar dieses Jahres habe er beim Schneeschippen das Auto eines Mitbewohners K., eines Zeitungszustellers, zugeschaufelt, hieß es dazu in de Anklageschrift. Als dieser von seiner gewohnten Tour zurück kam und ihn aufforderte, das umgehend zu beseitigen, sei der Beschuldigte mit dem Schneeschieber auf ihn losgegangen und habe ihn verletzt. Fünf Tage später soll der Angeklagte dann zu später Stunde, mit einer Kamera bewaffnet, versucht haben, in die Wohnung des anderen einzudringen, was ihm aber offensichtlich nicht gelang.

Ja, er habe gerade Schnee geräumt und dabei auch das Auto des Klägers absichtlich zugeschaufelt, räumte der Angeklagte ein. Er habe diesen aber selbst nicht geschlagen, im Gegenteil. Der K. sei sofort auf ihn losgegangen. Zum zweiten Anklagepunkt sagte er aus, er sei abends spät von der Arbeit gekommen und habe dort in der Wohnung noch Licht gesehen. Da kam er auf die Idee, zu klingeln, um ein klärendes Gespräch herbei zu führen.

Diese Differenzen beruhten schon auf einer langen Kette von Zwischenfällen, erklärte der Geschädigte. Der Angeklagte habe in der Vergangenheit mit Freunden im umgebauten Keller immer wieder lautstarke Partys gefeiert. Weitere Schikanen kamen, nachdem er sich mehrfach beschwert hatte. Im Hausflur abgestellte Schuhe wurden z. B. weggeräumt, die von dem Pressegroßhandel angelieferten Zeitungspakete hinaus in den Regen geschafft und anderes mehr. Außerdem habe Karsten S. mehrmals betrunken vor der Tür gestanden und ihn belästigt. Ständig renne er mit der Kamera herum, um irgendwelche Fotos von ihm zu machen. Bei diesem Zwischenfall am frühen Morgen habe er ihn lediglich dazu aufgefordert, die Schneebarriere um sein Auto wieder zu entfernen.

Er habe vom Fenster aus beobachtet, wie der Angeklagte mit der Schneeschippe auf den K. losging, erklärte ein weiterer Hausmitbewohner als Zeuge. Der habe ihn lediglich zurück gestoßen. Als er dann selbst etwas später zum Schneeräumen unten war, zeigte ihm der Geschädigte den blauen Fleck am Kopf. Wer mit dem Gerangel begann, könne er leider nicht sagen. Auch er war der Meinung, dass alles wohl irgendwann seinen Anfang mit den an jedem Wochenende gefeierten Feten im Partykeller nahm. 

Sicherlich treffe beide ein Teil der Schuld, sagte der Staatsanwalt, aber bei der Tat des Angeklagten handele es sich trotzdem um eine gefährliche Körperverletzung. Das gelte auch, wenn dieser nicht geständig sei. Im zweiten Fall gehe es um Nötigung. Er halte eine kurze Freiheitsstrafe von sieben Monaten und einer Woche, ausgesetzt auf eine Bewährung von zwei Jahren, für angemessen. Dem schloss sich das Gericht unter Vorsitz von Holger Maaß an. Die Attacke des Angeklagten mit der Schneeschaufel hätte durchaus auch ernstere Folgen für den Geschädigten haben können, betonte er. Und er empfahl, man solle sich doch endlich einmal bemühen einen vernünftigen Umgang miteinander innerhalb der Hausgemeinschaft zu pflegen.

Share Button

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

FAKTuell-Verlag
Hrsg. Momo Lenz

Faktor-L

BioNerds und das Liebesprinzip

 


Faktor-L
Kein Plan B
FaktorLkeinPlanBCoverMomoLenz200px

faktor-L
Nimms Leicht!
Schlank durch...
NimmsLeicht Cover


faktor-L
Neue Medizin & HCG
faktor-L Neue Medizin & HCG * Homöopathie  * oder: Hamer trifft Hahnemann

faktor-L  * Neue Medizin 1
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Krebs und andere heilbare Krankheiten
Mit einer Einführung
in die Neue Medizin von:
Professor Dr. Hans-Ulrich Niemitz

faktor-L * 1 Neue Medizin * Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung - Krebs und andere heilbare Krankheiten 

 

faktor-L * Handbuch Neue Medizin 2
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Konflikte - Auslöser - Verlauf
bei Krebs und anderen heilbaren Krankheiten
Inklusive: Lexikon der Neuen Medizin

faktor-L * 2 Handbuch Neue Medizin - mit Lexikon 


 
Neue Medizin Basiswissen
eBook 2,99faktor-L * Neue Medizin * Bioblatt 1 * Basiswissen (faktor-L * Bioblatt) [Kindle Edition] Neue Medizin  07.06.2011

faktor-LNeue Medizin 8
100 Tage Herzinfarkt
Alles mein Revier

faktor-L * Neue Medizin 8 * 100 Tage Herzinfarkt - alles mein Revier 
 


HIV - AIDS
und die Virenlüge

Ein Esstisch-Gespräch mit
Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld

faktor-L 6 * HIV - AIDS und die Virenlüge * Interview mit Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld
 

faktor-L * Neue Medizin 3
Therapie und Praxis
Das Methoden-ABC

faktor L * 3 * Neue Medizin * Therapie und Praxis * Das Methoden ABC 

faktor-L * Band 5

Katzen ...was sonst

Natürlich kann man ohne Katzen leben.
Aber weshalb sollte man...
Special: Neue Medizin für Tiere

Katzen ...was sonst * Was Sie schon immer über Katzen wissen wollten


faktor-L  *
Neue Medizin 7
Das Selbst und das Ich
Spurensuche

faktor-L Neue Medizin 7 * Das Selbst und das Ich - Spurensuche * Regressionstherapie 

BGE Handbuch 07.06.2011