Suche

FAKTuell - Archiv - Links

►  Frank-Stelzer-Interview Archiv

Stelzer Motor * Frank Stelzer & Christopher Ray * Stelzermotor-Werkstatt (c)FAKTuell 2006

faktorlFaceBookLogo

Spende

Ein Danke mit einem Klick.

Summe: 

BGE

CoverBild2bge280schild

Bedingungsloses Grundeinkommen & BIG in Namibia

 

  

  

  

  

  

  


BGEzeitgerechtBuergergehalt

 CoverKetarioFettsein

KetarioCoverHungern

FAKTuell - Aktion

Besser Leben - Ego ist:  Immer erst ICH

PrekariatMachtStaat300610px220

Meinung

meinung

Im Test: E-Zigarette

Windböen erschwerten das Fahren -
WindHimmeSturmboeen
Der stark böige Wind hat den Kraftfahrern in der Oberlausitz zu schaffen gemacht. Besonders im Bergland waren Fahrzeugführer gut beraten, das Lenkrad mit beiden Händen festzuhalten. Unvermittelt "pustete" der eisige Wind und überraschte die Fahrer. Auf der B 178 in Strahwalde streifte ein Sattelzug  seitlich einen Nissan Micra. Der Lkw wurde durch den Seitenwind nach links zur Fahrbahnmitte gedrückt.

Auch der Nissan verlor die Spur, denn im Windschatten des Lkw fehlte plötzlich der "Seitendruck". Das Auto fuhr ebenfalls zur Fahrbahnmitte. Der linke Außenspiegel des Nissan streifte den Auflieger und schlug gegen die Seitenscheibe des Fahrzeugs. Der entstandene Schaden wurde mit etwa 300 Euro beziffert.
In Ottenhain wurde ein Kleintransporter am Montagvormittag auf der  B 178 gegen ein Buswartehäuschen gedrückt. Der 59jährige Fahrer war mit dem Mercedes Sprinter vom "sibirischen" Wind überrascht worden und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte der Transporter mit dem Wartehäuschen. Der entstandene Schaden wurde auf etwa 7.000 Euro geschätzt. Der Fahrer blieb unverletzt.

*  Ungebetene Gäste im Imbiss -
Unbekannte haben in einem Bautzener Imbiss in der Reichenstraße ihr Unwesen getrieben. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Gastraum und brachen drei Spielautomaten auf. Hier hatten es die Täter auf das Kleingeld abgesehen. In welcher Höhe Münzen erbeutet wurden, hat der Besitzer bislang noch nicht beziffert. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Polizeirevier Bautzen auch telefonisch unter 03591 352-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
 
*  Unfallflucht aufgeklärt -
Am Montagvormittag war in Großröhrsdorf ein Kia von der Bankstraße auf den Parkplatz eines Geschäftes gefahren. Dort kollidierte das Auto mit einem parkenden Toyota. Dessen 66-jähriger Fahrer bemerkte den Schaden und stellte den Kia-Fahrer zur Rede. Doch von Einsicht keine Spur. Der unfallverursachende Senior stieg nach einem Wortgefecht in sein Auto und fuhr davon. Die alarmierte Polizei traf den 80-jährigen Fahrer kurze Zeit später in dessen Wohnung an. Hier stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 80-Jährigen fest. Ein Test ergab einen Wert von 0,86 Promille. Der Senior wird sich wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs rechtfertigen müssen. Nach einer Blutentnahme stellten die Polizisten seinen Führerschein vorläufig sicher. Die Staatsanwaltschaft wird entscheiden, wann der Mann seine Fahrerlaubnis zurück erhält.

Zeugenaufruf zu Unfallflucht -
Bereits am Sonntagmorgen, den 10.03.2013, kollidierte in Neuwiese-Bergen ein bislang unbekanntes Fahrzeug in Neuwiese mit einer Grundstücksumfriedung. Nach zielgerichteten Ermittlungen der Kriminalpolizei werden Zeugen des Unfalls gesucht, um den Verursacher bekannt zu machen und die vorliegende Straftat aufzuklären. Etwa zwischen 4:45 Uhr bis 5:15 Uhr fuhr das Auto auf dem Nardter Weg in Richtung B 96. Kurz nach der Einmündung Elstergrund geriet das Fahrzeug nach einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei 20 Meter Grundstückshecke samt Maschendrahtzaun. Der dabei entstandene Schaden wurde auf etwa 2.000 Euro beziffert. Der Unfallverursacher entfernte sich samt Auto unerlaubt von der Unfallstelle. Zur Unfallzeit waren mehrere Besucher eines nahen Jugendclubs auf der Straße zu Fuß unterwegs. Hier fand an dem Abend eine größere Veranstaltung statt. Möglicherweise war auch der unbekannte Unfallverursacher Teilnehmer der Feierlichkeit. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Bei dem Unfallbeteiligten Fahrzeug könnte es sich um einen blauen VW handeln. Das haben erste Untersuchungen der Unfallspuren ergeben. Das Auto wurde im Frontbereich und den Schweinwerfern oder Nebelscheinwerfern beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall und dem Unfallverursacher geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Hoyerswerda auch telefonisch unter 03571 465-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

*  Kabeldiebe unterwegs -
In Hirschfelde sind Unbekannte auf dem Betriebsgelände einer Recyclingfirma ihrem illegalen Treiben nachgegangen. Sie entwendeten von einem Radlader und einer Brechanlage Hydraulikleitungen und Kupferkabel, sowie einen Anlasser und eine Förderpumpe. Der entstandene Stehlschaden wurde mit ca. 3.000 Euro beziffert.

*  Ausgeräumt -
In den vergangenen Tagen haben Unbekannte in Zittau im ehemaligen Armeegelände An den Kaiserfeldern einen abgestellten Kleintransporter aufgebrochen.   Aus dem abgemeldeten Fahrzeug sollen die Täter nach Angaben des Eigentümers Werkzeuge und Maschinen gestohlen haben. Auch die Batterie aus dem Motorraum fehlte. Sachschaden entstand an dem Fahrzeug nach zeitigem Kenntnisstand allerdings nicht. Den Wert der als gestohlen gemeldeten Werkzeuge und Maschinen bezifferte der Eigentümer mit etwa 5.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Share Button

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

FAKTuell-Verlag
Hrsg. Momo Lenz

Faktor-L

BioNerds und das Liebesprinzip

 


Faktor-L
Kein Plan B
FaktorLkeinPlanBCoverMomoLenz200px

faktor-L
Nimms Leicht!
Schlank durch...
NimmsLeicht Cover


faktor-L
Neue Medizin & HCG
faktor-L Neue Medizin & HCG * Homöopathie  * oder: Hamer trifft Hahnemann

faktor-L  * Neue Medizin 1
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Krebs und andere heilbare Krankheiten
Mit einer Einführung
in die Neue Medizin von:
Professor Dr. Hans-Ulrich Niemitz

faktor-L * 1 Neue Medizin * Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung - Krebs und andere heilbare Krankheiten 

 

faktor-L * Handbuch Neue Medizin 2
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Konflikte - Auslöser - Verlauf
bei Krebs und anderen heilbaren Krankheiten
Inklusive: Lexikon der Neuen Medizin

faktor-L * 2 Handbuch Neue Medizin - mit Lexikon 


 
Neue Medizin Basiswissen
eBook 2,99faktor-L * Neue Medizin * Bioblatt 1 * Basiswissen (faktor-L * Bioblatt) [Kindle Edition] Neue Medizin  07.06.2011

faktor-LNeue Medizin 8
100 Tage Herzinfarkt
Alles mein Revier

faktor-L * Neue Medizin 8 * 100 Tage Herzinfarkt - alles mein Revier 
 


HIV - AIDS
und die Virenlüge

Ein Esstisch-Gespräch mit
Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld

faktor-L 6 * HIV - AIDS und die Virenlüge * Interview mit Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld
 

faktor-L * Neue Medizin 3
Therapie und Praxis
Das Methoden-ABC

faktor L * 3 * Neue Medizin * Therapie und Praxis * Das Methoden ABC 

faktor-L * Band 5

Katzen ...was sonst

Natürlich kann man ohne Katzen leben.
Aber weshalb sollte man...
Special: Neue Medizin für Tiere

Katzen ...was sonst * Was Sie schon immer über Katzen wissen wollten


faktor-L  *
Neue Medizin 7
Das Selbst und das Ich
Spurensuche

faktor-L Neue Medizin 7 * Das Selbst und das Ich - Spurensuche * Regressionstherapie 

BGE Handbuch 07.06.2011