* Aufregender Start in die neue Spielzeit

GHT zittau * Dorotty Szalma
Mit Spannung erwartet, heißt es für die neue Schauspielintendantin Dorotty Szalma am 21.09., 19:30 Uhr, endlich: "Vorhang auf!" im Theater Zittau. In der Gala zur Spielzeiteröffnung stehen vor allem der neue Spielplan, das frische Ensemble und die erstmalige Kooperation mit Musiktheater und Tanz im Vordergrund.

In einem vielfältigen Programm mit Ausschnitten aus Stücken, Videobotschaften, und vielen Überraschungen präsentiert sich das neu zusammen gestellte Schauspielensemble  dem Publikum. Zahlreiche Szenen aus den insgesamt  zwölf neuen Inszenierungen, geben einen Einblick in die kreative Arbeit und sollen Lust auf einen Theaterbesuch wecken.
Ob die Groteske "Yvonne, Prinzessin von Burgund", das Diven-Drama "Edith und Marlene" oder die Komödie "Raucher/Nichtraucher", die Spielzeit verspricht eine große Vielfalt und viele Entdeckungen bisher unbekannter Stücke. Ebenso stehen bekannte Namen wie "Alice im Wunderland" und "Karasek - Ein Schurke & Held" auf dem Spielplan.

GHT Zi Figaro
Auch das Görlitzer Musiktheaterensemble und die Neue Lausitzer Philharmonie sind mit von der Partie. Sie zeigen unter anderem Ausschnitte aus den Opern "Die lustigen Weiber von Windsor", und "Le nozze di Figaro" und dem Musical "My Fair Lady". Die Tanzcompany des Theaters präsentiert einen ersten Einblick in ihre Neuinterpretation des Ballett-Klassikers "Romeo und Julia", mit dem sie ebenfalls auf der Zittauer Bühne zu sehen sein wird.

{loadnavigation}

Share Button