Suche

FAKTuell - Archiv - Links

►  Frank-Stelzer-Interview Archiv

Stelzer Motor * Frank Stelzer & Christopher Ray * Stelzermotor-Werkstatt (c)FAKTuell 2006

faktorlFaceBookLogo

Spende

Ein Danke mit einem Klick.

Summe: 

BGE

CoverBild2bge280schild

Bedingungsloses Grundeinkommen & BIG in Namibia

 

  

  

  

  

  

  


BGEzeitgerechtBuergergehalt

 CoverKetarioFettsein

KetarioCoverHungern

FAKTuell - Aktion

Besser Leben - Ego ist:  Immer erst ICH

PrekariatMachtStaat300610px220

Meinung

meinung

Im Test: E-Zigarette

WolfTrioSchneeIn Brandenburg gibt es jetzt eine Schadenshotline zur Regulierung von Wolfsübergriffen.

„Tierhalterinnen und Tierhalter, die durch Wölfe verursachte wirtschaftliche Schäden erlitten haben, sollen schnelle Beratung und Hilfe finden“, so Umweltministerin Anita Tack. 

Aktuell ist der Wolfsmanagementplan als Broschüre beim Ministerium erhältlich.
In diesem Jahr sind in Brandenburg bisher 25 Schafe von Wölfen getötet worden.

Bei den durch Wölfe verursachten Schäden an Nutztieren ist die rechtzeitige Meldung des Schadens zu dessen Beurteilung eine wichtige Voraussetzung für eine Entschädigung. Deshalb wurde für Brandenburg jetzt durch das Landesamt eine Schadenshotline mit der zentralen Nummer 0172/5641700 eingerichtet. So wird die zeitnahe Beurteilung eines Schadensfalls durch einen Gutachter ermöglicht.

Tack bekräftigte noch einmal, dass gewerbliche, wie auch nichtgewerbliche Tierhalter weiterhin einen Ausgleich für vom Wolf getötete oder verletzte Weidetiere erhalten werden. In den vergangenen Jahren waren das insgesamt rund 10.000 Euro pro Jahr. Auch für Präventionsmaßnahmen werden Gelder bereitgestellt. Seit 2008 wurden Präventionsmaßnahmen mit 308.051,33 Euro gefördert.

Seit Dezember 2012 hat Brandenburg einen neuen Wolfsmanagementplan, der in breitem Konsens mit Vertretern der Landnutzer, des Naturschutzes, des Tourismus und verschiedener Behörden und Institutionen verabschiedet worden war. Im Vordergrund steht ein möglichst konfliktarmes Nebeneinander von Menschen und Wölfen. Wichtige Bestandteile des Managements sind die Überwachung der Bestandsentwicklung, Maßnahmen zur Schadensbegrenzung und Konfliktbewältigung, die Minimierung und Prävention von Schäden an Weidetieren, finanzielle Kompensation von gerissenen Weidetieren, sowie die Organisation des Monitorings. Schnelle Hilfen bei wirtschaftlichen Schäden sowie die Beratung und Zusammenarbeit mit den Nutzergruppen sind weitere Inhalte des Managementplans.

Der Wolfsmanagementplan umfasst den Zeitraum 2013 bis 2017 und steht im Internetangebot des Umweltministeriums unter www.lugv.brandenburg.de/info/wolf zum Download bereit.

Share Button

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

FAKTuell-Verlag
Hrsg. Momo Lenz

Faktor-L

BioNerds und das Liebesprinzip

 


Faktor-L
Kein Plan B
FaktorLkeinPlanBCoverMomoLenz200px

faktor-L
Nimms Leicht!
Schlank durch...
NimmsLeicht Cover


faktor-L
Neue Medizin & HCG
faktor-L Neue Medizin & HCG * Homöopathie  * oder: Hamer trifft Hahnemann

faktor-L  * Neue Medizin 1
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Krebs und andere heilbare Krankheiten
Mit einer Einführung
in die Neue Medizin von:
Professor Dr. Hans-Ulrich Niemitz

faktor-L * 1 Neue Medizin * Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung - Krebs und andere heilbare Krankheiten 

 

faktor-L * Handbuch Neue Medizin 2
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Konflikte - Auslöser - Verlauf
bei Krebs und anderen heilbaren Krankheiten
Inklusive: Lexikon der Neuen Medizin

faktor-L * 2 Handbuch Neue Medizin - mit Lexikon 


 
Neue Medizin Basiswissen
eBook 2,99faktor-L * Neue Medizin * Bioblatt 1 * Basiswissen (faktor-L * Bioblatt) [Kindle Edition] Neue Medizin  07.06.2011

faktor-LNeue Medizin 8
100 Tage Herzinfarkt
Alles mein Revier

faktor-L * Neue Medizin 8 * 100 Tage Herzinfarkt - alles mein Revier 
 


HIV - AIDS
und die Virenlüge

Ein Esstisch-Gespräch mit
Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld

faktor-L 6 * HIV - AIDS und die Virenlüge * Interview mit Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld
 

faktor-L * Neue Medizin 3
Therapie und Praxis
Das Methoden-ABC

faktor L * 3 * Neue Medizin * Therapie und Praxis * Das Methoden ABC 

faktor-L * Band 5

Katzen ...was sonst

Natürlich kann man ohne Katzen leben.
Aber weshalb sollte man...
Special: Neue Medizin für Tiere

Katzen ...was sonst * Was Sie schon immer über Katzen wissen wollten


faktor-L  *
Neue Medizin 7
Das Selbst und das Ich
Spurensuche

faktor-L Neue Medizin 7 * Das Selbst und das Ich - Spurensuche * Regressionstherapie 

BGE Handbuch 07.06.2011