Suche

FAKTuell - Archiv - Links

►  Frank-Stelzer-Interview Archiv

Stelzer Motor * Frank Stelzer & Christopher Ray * Stelzermotor-Werkstatt (c)FAKTuell 2006

faktorlFaceBookLogo

Spende

Ein Danke mit einem Klick.

Summe: 

BGE

CoverBild2bge280schild

Bedingungsloses Grundeinkommen & BIG in Namibia

 

  

  

  

  

  

  


BGEzeitgerechtBuergergehalt

 CoverKetarioFettsein

KetarioCoverHungern

FAKTuell - Aktion

Besser Leben - Ego ist:  Immer erst ICH

PrekariatMachtStaat300610px220

Meinung

meinung

Im Test: E-Zigarette

Landrat Bernd Lange  Bessere Radwege -
Landrat Bernd Lange und der Stadtpräsident von Bunzlau (Boleslawiec), Piotr Roman, haben einen grenzüberschreitenden Vertrag über die Verbesserung des Radwegenetzes unterzeichnet. So soll über das Ziel-3-Programm ein Themenradweg um die durch ihre Keramik berühmte schlesische Stadt Bunzlau entstehen. Das Finanzvolumen liegt bei 490.000 Euro.

Das Spiegelprojekt auf deutscher Seite ist der Oder-Neiße-Radweg im Bereich von Leuba. Dort soll der Radweg von der B 99 auf der Länge von 2,6 Kilometern an die Neiße verlagert werden. Die Kosten für dieses Projekt, in das zwei Brückenbauwerke integriert sind, liegen bei 590.000 Euro.

  Party am See -
morgen findet an den Ufern des Berzdorfer Sees der inzwischen 8. Erlebnistag statt. 10:00 Uhr  wird er in Tauchritz eröffnet. Motto: "Auf zu neuen Unfern". 

  20 Jahre Tierheim -

20 Jahre Tierheim -
das Tierheim Horka feiert am 26. und 27. Juni zwei Tage seinen 20. Geburtstag. Rosemarie Zille und Matthias Bauer hatten es gegründet. Ursprünglich hatte das Paar ein Domizil für sich und ihre Hundezucht gesucht. Später nahm es verstärkt Fundtiere auf. 

  Helfer gesucht -
für das diesjährige Altstadtfest in Görlitz vom 27. bis 29. August sucht der Kultur.Service Görlitz Helfer. Interessenten ab 16 Jahren können sich bis zum 6. August melden unter (03581) 47 05 30 oder e-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

  Erfolg für Jung-Budissen -

die F1 Junioren von Budissa Bautzen
die F1 Junioren von Budissa Bautzen sind ungeschlagen und mit nur einem Gegentor Bezirksmeister geworden. Außerdem sackten sie die Hallenkreismeisterschaft und Feldkreismeisterschaft ein. Dynamo Dresden, Borea Dresden und weitere Mannschaften ließen sie hinter sich.

  Sparen  am Personal -
die Personalstellen in der Verwaltung des Landkreises Görlitz sollen bis 2017 um 20 Prozent gekürzt werden. Konkret sollen sie von derzeit etwa 1.400 auf rund 1.200 sinken. Das plant das Landratsamt.  Das Personalentwicklungskonzept soll im Oktober im Kreistag beraten werden.

  Schulplanung abgesegnet -
der Kreistag Görlitz hat die Schulnetzplanung abgesegnet. Demnach werden bis 2015 werden keine Schulen geschlossen. Ausnahme ist die Mittelschule Seifhennersdorf. Der Antrag der Seifhennersdorfer Bürgermeisterin Karin Berndt die Mittelschule bis Sommer 2016 unter Beobachtungsstatus zu stellen, wurde mit knapper Mehrheit abgelehnt.

  Preis für Theaternachwuchs -
Herrnhuter Schüler haben beim Görlitzer Jugend-Theater-Festival einen ersten Platz erreicht. Für ihr Stück "Irre", in dem Außerirdische auf Menschen treffen, erhalten sie 500 Euro.
 
  Ermittlungen gegen Graffitischmierer -
die Polizei hat am Cottbuser Stadtring zwei Farbschmierer gestellt. Die Ermittlungen ergaben, dass die beiden Männer im Alter von 23 und 24 Jahren bereits wegen ähnlicher Taten bekannt sind.
 
  Verkauf ab sofort -
ab sofort können Tickets für das Theater im OHR am Bärwalder See ganz unkompliziert online gebucht werden. Das Programm gibt es unter www.boxberg-ol.de
 
  Eigener Kindergarten -
Siemens in Görlitz hat mit dem Bau eines eigenen Kindergartens begonnen. Künftig werden bis zu 55 Kinder im Krippen- und Kindergartenalter im Siemens Turbinenwerk betreut. Bis zu drei Betreuungsplätze sind als Integrationsplätze eingeplant. Träger der neuen Einrichtung wird das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Stadt Görlitz und Land e.V. sein. Die Kindertagesstätte soll im Frühjahr 2011 eröffnet werden.
 
  Baustart im Juli -
am 5. Juli soll der Bau des neuen Landratsamtes in Görlitz beginnen. Am 14. August 2012 soll der Gebäudekomplex an der Ecke Bahnhofstraße/Berliner Straße fertiggestellt sein. 300 Beschäftigte sollen hier künftig arbeiten. Kosten des Baus: 17 Millionen Euro.
Begonnen wird mit dem Abriss eines alten Wohnhauses. Im August beginnen die Umbauarbeiten mit der Verstärkung der zu erhaltenden Fassaden an den beiden Gebäuden in der Bahnhofstraße. Das Innere des Hotels "Völkerfreundschaft" wird weggerissen. Beim einstigen Packhof werden die Fundamente verstärkt, weil noch eine zusätzliche Etage aufgesetzt wird. Der eigentliche Rückbau des Hauses Bahnhofstraße 24 startet im September.
 
  Sanierung in Ruppersdorf -
die Brücke Obere Dorfstraße bei "Kluttig" wird ab sofort bis September grundhaft saniert. Sie wird dazu komplett abgerissen und neu aufgebaut. Kosten: 200.000 Euro. Während der Bauarbeiten wird der Bereich voll gesperrt und eine Umleitung ausgeschrieben.
 
  Lichter bleiben an -
die Gemeinde Oppach lässt zurzeit die Straßenlaternen nachts an. Grund ist die Brandserie im Ort. Solange sie nicht aufgeklärt ist, will die Gemeinde kein Risiko eingehen. Die Gemeindeverwaltung und eine Versicherung haben auch eine Belohnung von 7.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgesetzt. Die ersten vier Brände soll ein 17jähriger Feuerwehrmann gelegt haben. Bei den weiteren Fällen laufen die Vermutungen auf Trittbrettfahrer hinaus. Normalerweise leuchten die Straßenlaternen sonst wochentags bis 23:00 Uhr sowie Freitag und Samstag bis 0:30 Uhr.
 
  Möglicherweise Drogentote -
Bautzen hat möglicherweise die erste Drogentote seit vielen Jahren. Am 14. Juni ist eine 22jährige tot aufgefunden worden. laut Polizei besteht der Verdacht, dass sie mit Drogen zu tun hatte. Eine Obduktion soll Klarheit über die Todesursache bringen. Eine Straftat wird ausgeschlossen. Bautzen gilt unter Insidern als gutes Geschäftspflaster vor allem für Crystaldealer.
 
  Deutsche Meisterschaften -
am 26. und 27. Juni werden auf dem Bautzener Stausee die Deutschen Meisterschaften im Kuttersegeln ausgetragen. Die Wettkämpfe beginnen jeweils 9:00 Uhr. Den besten Blick haben Besucher vom Burker Strand. In Oehna wird außerdem ein Rahmenprogramm geboten, mit Live-Musik und später Disco. Der Verein nimmt derzeit noch  Mitglieder auf. Das Mindestalter beträgt sechs Jahre. Ein Maximalalter gibt es nicht. Wer Interesse hat kann sich bei Maik Kieschnick melden unter 035939-81522.
 
  Schwitzhütte in Pommritz -
ein indianisches Ritual können Interessierte morgen auf dem Lebensgut erleben. Dabei wird es eine Schwitzhütte bei Vollmond nach den Vorgaben der Crow-Indianer geben. Anmeldungen sind noch möglich unter 035939-18404.
 
  Geburtstag in Bautzen -
der Tierschutzverein Bautzen feiert am 27. Juni sein 20jähriges Bestehen mit einem Fest im Tierheim in Bloaschütz. Los geht es 10:00 Uhr mit großem Trödelmarkt, für Kinder gibt es diverse Spiele, eine Springburg und ein Glücksrad. Eine historische Feuerwehr wird von 11:00 bis 12:00 Uhr da sein und eine Hundestaffel stellt sich ab 13:00 Uhr vor. Eine besondere Einladung geht an alle ehemaligen Mitarbeiter, die am Aufbau des Tierheimes Bloaschütz mitgewirkt haben. Das Treffen findet 14:00 Uhr statt. Ein Tierarzt steht für Fragen der Besucher bereit, Hunde und Katzen können angeschaut, ausgeführt und natürlich auch gestreichelt werden.
 
  Zoff geht weiter -
der Streit um die ehemalige LPG Niederkaina geht weiter. Wolfgang Manitz, Sohn eines ehemaligen LPG-Mitglieds hat jetzt vor Gericht Beschwerde gegen den Abwicklungsbeschluss der Vollversammlung am 15. Juni eingelegt. Dabei war ein Gesamtvermögen von 30 Millionen Euro bestätigt worden, das die Budissa AG übernommen haben soll. Manitz bezweifelt die Summe. Seiner Meinung nach müsste die wesentlich höher ausfallen.
 
  Neue Parkplätze -
40 neue Parkplätze sind am Görlitzer Klinikum gebaut worden
40 neue Parkplätze sind am Görlitzer Klinikum gebaut worden. Ab heute können sie genutzt werden. Die Geschäftsführung des Klinikums reagiert damit auf die nun schon seit Jahren steigende Nutzung der Stellflächen rund um das Klinikgelände. Der neue Parkplatz wurde an der Zeppelinstraße auf Höhe der DRK-Blutspende errichtet.
 
  Keine Passbehörde mehr -
Burkau will seine Pass- und Meldebehörde an die Stadt Bischofswerda abgeben. Es soll eine Zweckvereinbarung zur Aufgabenübertragung zwischen der Stadt Bischofswerda und der Gemeinde Burkau abgeschlossen werden. Kommende Woche entscheidet der Stadtrat darüber.
 
  Raub in Görlitz -
ein Mann hat eine 49jährige in Görlitz verletzt, als er ihr das Handy raubte und mit einer Flasche auf den Kopf schlug.  Der 32jährige wurde kurz darauf festgenommen.
 
  Dreiste Diebe -
die Polizei hat in Cottbus zwei 20jährige gestellt. Sie versuchten gerade Computertechnik aus einer KITA in der Helene-Weigel-Straße zu stehlen. Es gelang ihnen, gewaltsam in das Gebäude einzudringen, Büroräume zu durchsuchen und ihr Diebesgut zum Abtransport bereitzustellen. Als sie dann den Tatort verlassen wollten, wurden sie durch Polizeibeamte der Cottbuser Wache gestellt und vorläufig festgenommen. Die Tatwerkzeuge wurden sichergestellt und die PC-Technik an Verantwortliche der KITA übergeben. Die Kriminalpolizei ermittelt weiter.
 
  Hinweise gesucht -
der Fahrer eines Vattenfall-Autos hat in Weißwasser eine 15jährige Radfahrerin angefahren und ist geflüchtet. Das Mädchen wurde verletzt. Hinweise unter  035762620.
 
Görlitzer OB Joachim Paulick  Oberbürgermeister appelliert gegen Kürzungspläne -
der Görlitzer OB Joachim Paulick hat an die Bundesregierung appelliert, die Kürzungspläne im Bereich der Städtebauförderung ab 2011 noch einmal zu überdenken. Die Städtebauförderung soll teilweise halbiert werden. Dies hätte gravierende Auswirkungen auf die bisher so erfolgreich verlaufende Stadtentwicklung nicht nur für die Stadt Görlitz zur Folge, so Paulick.
"Noch im Jahr 2008 stellte ein Forschungsbericht im Auftrag des BMVBS fest, dass die aufgewendeten Mittel des Bundes, der Länder und der Städte entscheidende realwirtschaftliche Bedeutung nicht nur für die Bauwirtschaft haben. Berücksichtigt man alle fiskalischen Wirkungen finanzieren sich die eingesetzten Mittel von selbst. Die entsprechenden weiteren positiven Effekte stellt ein Gutachten des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung aus dem Jahr 2004 eindrucksvoll dar", so Paulick in einem Schreiben an die Bundestagsabgeordneten.

 
Share Button

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

FAKTuell-Verlag
Hrsg. Momo Lenz

Faktor-L

BioNerds und das Liebesprinzip

 


Faktor-L
Kein Plan B
FaktorLkeinPlanBCoverMomoLenz200px

faktor-L
Nimms Leicht!
Schlank durch...
NimmsLeicht Cover


faktor-L
Neue Medizin & HCG
faktor-L Neue Medizin & HCG * Homöopathie  * oder: Hamer trifft Hahnemann

faktor-L  * Neue Medizin 1
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Krebs und andere heilbare Krankheiten
Mit einer Einführung
in die Neue Medizin von:
Professor Dr. Hans-Ulrich Niemitz

faktor-L * 1 Neue Medizin * Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung - Krebs und andere heilbare Krankheiten 

 

faktor-L * Handbuch Neue Medizin 2
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Konflikte - Auslöser - Verlauf
bei Krebs und anderen heilbaren Krankheiten
Inklusive: Lexikon der Neuen Medizin

faktor-L * 2 Handbuch Neue Medizin - mit Lexikon 


 
Neue Medizin Basiswissen
eBook 2,99faktor-L * Neue Medizin * Bioblatt 1 * Basiswissen (faktor-L * Bioblatt) [Kindle Edition] Neue Medizin  07.06.2011

faktor-LNeue Medizin 8
100 Tage Herzinfarkt
Alles mein Revier

faktor-L * Neue Medizin 8 * 100 Tage Herzinfarkt - alles mein Revier 
 


HIV - AIDS
und die Virenlüge

Ein Esstisch-Gespräch mit
Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld

faktor-L 6 * HIV - AIDS und die Virenlüge * Interview mit Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld
 

faktor-L * Neue Medizin 3
Therapie und Praxis
Das Methoden-ABC

faktor L * 3 * Neue Medizin * Therapie und Praxis * Das Methoden ABC 

faktor-L * Band 5

Katzen ...was sonst

Natürlich kann man ohne Katzen leben.
Aber weshalb sollte man...
Special: Neue Medizin für Tiere

Katzen ...was sonst * Was Sie schon immer über Katzen wissen wollten


faktor-L  *
Neue Medizin 7
Das Selbst und das Ich
Spurensuche

faktor-L Neue Medizin 7 * Das Selbst und das Ich - Spurensuche * Regressionstherapie 

BGE Handbuch 07.06.2011