Suche

FAKTuell - Archiv - Links

►  Frank-Stelzer-Interview Archiv

Stelzer Motor * Frank Stelzer & Christopher Ray * Stelzermotor-Werkstatt (c)FAKTuell 2006

faktorlFaceBookLogo

Spende

Ein Danke mit einem Klick.

Summe: 

BGE

CoverBild2bge280schild

Bedingungsloses Grundeinkommen & BIG in Namibia

 

  

  

  

  

  

  


BGEzeitgerechtBuergergehalt

 CoverKetarioFettsein

KetarioCoverHungern

FAKTuell - Aktion

Besser Leben - Ego ist:  Immer erst ICH

PrekariatMachtStaat300610px220

Meinung

meinung

Im Test: E-Zigarette

Lokalnachrichten

Landrat Bernd Lange   Landkreis unterstützt O-See-Challenge -
der Landkreis Görlitz wird die O-See-Challenge am Olbersdorfer See unterstützen. "Dieses internationale Sportereignis entwickelt sich immer mehr zu einem Mekka für Triathlonsportler aus der ganzen Welt  und macht unsere Region damit auch bekannt", stellte Landrat Bernd Lange fest.

Möglich sei dies nur durch überragendes ehrenamtliches Engagement von Akteuren und Helfern sowie Sponsoren aus der regionalen Wirtschaft, würdigte der Landrat. Durch die gemeinsame finanzielle und organisatorische Unterstützung des Landkreises und der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien konnte unter anderem im Haus der Wirtschaft auf dem Gelände der IHK-Geschäftsstelle Zittau ein Organisationsbüro eingerichtet werden.

  Grünes Licht -
Selbstpflücker können sich derzeit auf den Erdbeerfeldern der Oberlausitz bedienen. Wegen des warmen Sommerwetters reifen die roten Früchte zurzeit besonders gut.

  Modellprojekt in Görlitz -
das Klinikum Görlitz bildet deutschlandweit die ersten Patientenservicekräfte aus. 22 Frauen und Männer beginnen am 1. Juli die zertifizierte Schulung zum Assistenten im Gesundheits- und Sozialwesen. Diese spezielle Weiterbildung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit ist in Deutschland einmalig.
"Mit der Einrichtung eines Patientenservices reagieren wir als Haus auf die aktuellen Bedürfnisse des Gesundheitsmarktes und erhöhen damit den Komfort für die Patienten. Das Klinikum Görlitz beschreitet einen neuen Weg, der mit Sicherheit zukunftsweisend sein wird", sagt René Bostelaar, Geschäftsführer des Klinikums. Die Weiterbildung dauert ein halbes Jahr und vermittelt den Teilnehmern Wissen in den Bereichen Service, rechtliche Grundlagen und Verwaltung, Pflege und Betreuung, Hygiene und berufspraktischer Unterricht.
Patientenservice - Auch der Görlitzer Frank Boos hat sich für diese Weiterbildung beworben
 
Auch der Görlitzer Frank Boos hat sich für diese Weiterbildung beworben. Für den Beruf bringt er wichtige Voraussetzungen mit: soziale, kommunikative und personale Kompetenzen. Der 40jährige ist gelernter Maschinen- und Anlagenmonteur. Seit einiger Zeit ist er im Rahmen eines 1-Euro-Jobs im Klinikum tätig. "Für mich ist das eine gute Chance für den Wiedereinstieg ins Berufsleben." Nach Abschluss der Weiterbildung können Frank Boos und die anderen Absolventen in Krankenhäusern arbeiten, im ambulanten Pflegebereich und auch in der Altenpflege.
 
  Waldbrandgefahr -
in den nördlichen Regionen der Landkreise Bautzen und Görlitz herrscht die höchste Waldbrandwarnstufe 4. Die Forstbehörden weisen in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass die Zufahrtswege zu den Waldgebieten nicht mit Fahrzeugen blockiert werden dürfen. Auch das Befahren nichtöffentlicher Waldwege mit motorisierten Fahrzeugen ist ganzjährig untersagt. In der südlichen Oberlausitz herrscht mit Waldbrandwarnstufe 2 derzeit noch mittlere Waldbrandgefahr.

Weiterlesen...

Am Pranger -  Am Pranger -
Wir sind das Volk - das war die Meinung vieler Bürger und Bürgerinnen am Bautzener Pranger auf der Reichenstraße in der vergangenen Woche. Die Linke hatte mit Unterstützung von Attac Bautzen für zwei Stunden ein Stimmungsbild zu dem Sparpaket der Schwarz-Gelben Regierung eingefangen. 224 Leute sagten ihre Meinung.

Nur vier von ihnen vertraten die Ansicht, das Sparpaket sei ausgewogen und gerecht. Die anderen stimmten der Auffassung zu, dass das Sparpaket die Reichen schone und die Armen schröpfe. Viele erwarten von der Regierung die Schaffung eine Millionärsteuer, eine Finanztransaktionssteuer und einer Steuer auf Luxuswaren sowie die Erhöhung des Spitzensteuersatzes.

FAKTuell-LeseTipps: Bedingungsloses Grundeinkommen * Jobs on Denand

Bedingungsloses Grundeinkommen...ein Projekt in Namibia...Übertragbar...

  Herbstsemester ist im Netz -
das komplette Programm der Volkshochschule für das Herbstsemester ist online. Alle Kurse können bereits jetzt über das Internet unter www.vhs-dle.de gebucht werden. Das Programmheft ist ab 23. August erhältlich. Zu den Besonderheiten der Ende August bzw. Anfang September beginnenden Kurse gehören unter anderem Veranstaltungen anlässlich des 20. Jahrestages der deutschen Einheit, Diashows, Bildungsfahrten, Koch- sowie Sprachkurse für Kinder, Kurse für den Einstieg in Windows 7, Videoschnitt und Bildbearbeitung am PC, Finanzbuchführung am PC mit Datev, PC-Kurse für Erzieherinnen, eine berufsbegleitende Ausbildung zum Kommunalen Bilanzbuchhalter oder ein weiterer Kurs zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung.

  Stadträte kritisieren Oberbürgermeister -
der Stadtrat von Weißwasser hat Oberbürgermeister Hartwig Rau scharf kritisiert. In einem offenem Brief werfen ihm Fraktionsmitglieder von CDU, SPD, FDP und freier Wählervereinigungen jahrelange Verzögerungen beim Erstellen eines Stadtentwicklungskonzeptes vor und Versagen beim Abrufen von Fördergeldern.

  Weniger Rinder -
Weniger Rinder -
in Brandenburgs Ställen und auf den Weiden standen im Frühjahr etwas weniger Rinder als vor einem Jahr. Zum Stichtag 3. Mai waren es 580.700 Tiere. Das sind 6.000 Stück weniger.

Weiterlesen...

  Kritik an Intendanz -
beim Sorbischen National-Ensemble (SNE) in Bautzen brodelt es. Nachdem die neue Intendantin Milena Vettraino dem Haus eine Sinnkrise unterstellt hatte, haben die im SNE vertretenen Gewerkschaften verbal zurückgeschlagen. Der Vorwurf von Vettraino sei "ein unerhörter Skandal", sagte Gerald Mertens, Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung am Freitag laut Mitteilung. Angesichts des geplanten Abbaus von derzeit 107 auf 80 Stellen bis Juli 2011 könne beim Ensemble nur von einer Finanzkrise die Rede sein. Zudem warf Mertens der Geschäftsführung vor, auf Verhandlungsangebote der Beschäftigten nicht einzugehen.
 
  Polizei gegen Autoschieber -
fast 1.000 Polizisten haben in der Nacht zum Freitag bei landesweiten Kontrollen hunderte Fahrzeuge auf Autobahnen und Bundesstraßen in Sachsen gestoppt. Ziel sei es, organisierte Autoschieber und Schleuserbanden zu bekämpfen.

  Konzert verhindert -
die Polizei hat in Leuthen am Samstagabend ein rechtsextremistisches Konzert verhindert. Auf einem Privatgrundstück hätten sich im Laufe des Abends rund 140 Menschen zu einer angeblichen Geburtstagsfeier eingefunden. Die Beamten beschlagnahmten die Musikanlage und stellten die Identität der Angereisten fest. An dem Einsatz waren Kräfte der Bereitschaftspolizei Brandenburg und Sachsen beteiligt.

  Trainingslager in Font Romeu -

Triathlet Maik Petzold (3. von Links)  in Trainingslager
der Bautzener Triathlet Maik Petzold macht sich derzeit in Font Romeu fit. Er trainiert für seinen ersten Triathlon in der Saison in Hamburg. Wegen einer Verletzung konnte er bisher nicht starten.

Weiterlesen...

Landrat Bernd Lange  Bessere Radwege -
Landrat Bernd Lange und der Stadtpräsident von Bunzlau (Boleslawiec), Piotr Roman, haben einen grenzüberschreitenden Vertrag über die Verbesserung des Radwegenetzes unterzeichnet. So soll über das Ziel-3-Programm ein Themenradweg um die durch ihre Keramik berühmte schlesische Stadt Bunzlau entstehen. Das Finanzvolumen liegt bei 490.000 Euro.

Das Spiegelprojekt auf deutscher Seite ist der Oder-Neiße-Radweg im Bereich von Leuba. Dort soll der Radweg von der B 99 auf der Länge von 2,6 Kilometern an die Neiße verlagert werden. Die Kosten für dieses Projekt, in das zwei Brückenbauwerke integriert sind, liegen bei 590.000 Euro.

  Party am See -
morgen findet an den Ufern des Berzdorfer Sees der inzwischen 8. Erlebnistag statt. 10:00 Uhr  wird er in Tauchritz eröffnet. Motto: "Auf zu neuen Unfern". 

  20 Jahre Tierheim -

20 Jahre Tierheim -
das Tierheim Horka feiert am 26. und 27. Juni zwei Tage seinen 20. Geburtstag. Rosemarie Zille und Matthias Bauer hatten es gegründet. Ursprünglich hatte das Paar ein Domizil für sich und ihre Hundezucht gesucht. Später nahm es verstärkt Fundtiere auf. 

  Helfer gesucht -
für das diesjährige Altstadtfest in Görlitz vom 27. bis 29. August sucht der Kultur.Service Görlitz Helfer. Interessenten ab 16 Jahren können sich bis zum 6. August melden unter (03581) 47 05 30 oder e-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

  Erfolg für Jung-Budissen -

die F1 Junioren von Budissa Bautzen
die F1 Junioren von Budissa Bautzen sind ungeschlagen und mit nur einem Gegentor Bezirksmeister geworden. Außerdem sackten sie die Hallenkreismeisterschaft und Feldkreismeisterschaft ein. Dynamo Dresden, Borea Dresden und weitere Mannschaften ließen sie hinter sich.

  Sparen  am Personal -
die Personalstellen in der Verwaltung des Landkreises Görlitz sollen bis 2017 um 20 Prozent gekürzt werden. Konkret sollen sie von derzeit etwa 1.400 auf rund 1.200 sinken. Das plant das Landratsamt.  Das Personalentwicklungskonzept soll im Oktober im Kreistag beraten werden.

Weiterlesen...

FAKTuell-Verlag
Hrsg. Momo Lenz

Faktor-L

BioNerds und das Liebesprinzip

 


Faktor-L
Kein Plan B
FaktorLkeinPlanBCoverMomoLenz200px

faktor-L
Nimms Leicht!
Schlank durch...
NimmsLeicht Cover


faktor-L
Neue Medizin & HCG
faktor-L Neue Medizin & HCG * Homöopathie  * oder: Hamer trifft Hahnemann

faktor-L  * Neue Medizin 1
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Krebs und andere heilbare Krankheiten
Mit einer Einführung
in die Neue Medizin von:
Professor Dr. Hans-Ulrich Niemitz

faktor-L * 1 Neue Medizin * Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung - Krebs und andere heilbare Krankheiten 

 

faktor-L * Handbuch Neue Medizin 2
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Konflikte - Auslöser - Verlauf
bei Krebs und anderen heilbaren Krankheiten
Inklusive: Lexikon der Neuen Medizin

faktor-L * 2 Handbuch Neue Medizin - mit Lexikon 


 
Neue Medizin Basiswissen
eBook 2,99faktor-L * Neue Medizin * Bioblatt 1 * Basiswissen (faktor-L * Bioblatt) [Kindle Edition] Neue Medizin  07.06.2011

faktor-LNeue Medizin 8
100 Tage Herzinfarkt
Alles mein Revier

faktor-L * Neue Medizin 8 * 100 Tage Herzinfarkt - alles mein Revier 
 


HIV - AIDS
und die Virenlüge

Ein Esstisch-Gespräch mit
Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld

faktor-L 6 * HIV - AIDS und die Virenlüge * Interview mit Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld
 

faktor-L * Neue Medizin 3
Therapie und Praxis
Das Methoden-ABC

faktor L * 3 * Neue Medizin * Therapie und Praxis * Das Methoden ABC 

faktor-L * Band 5

Katzen ...was sonst

Natürlich kann man ohne Katzen leben.
Aber weshalb sollte man...
Special: Neue Medizin für Tiere

Katzen ...was sonst * Was Sie schon immer über Katzen wissen wollten


faktor-L  *
Neue Medizin 7
Das Selbst und das Ich
Spurensuche

faktor-L Neue Medizin 7 * Das Selbst und das Ich - Spurensuche * Regressionstherapie 

BGE Handbuch 07.06.2011