Studio Grande: Lass es uns trotzdem tunStudio Grande könnte man als vergessene Band bezeichnen. Nach ihrem Debütalbum aus dem Jahr 1999 mit der Hit-Single "Ein guter Tip" prophezeiten die Fachleute Studio Grande eine ähnlich steile Karriere wie Blumfeld. Selten löste ein Album-Debüt wie "Studio Grande" eine so einträchtige Euphorie in den Medien aus und ihre Single wird heute noch regelmäßig in den Indie-Diskos aufgelegt. Es folgte ein zweites Album...

Und nun nach sechs Jahren Pause Nummer 3. Und das bietet richtig gute deutsche Rockmusik, die mit jedem Hören wächst. Eine Spezialität von Studio Grande sind kluge Texte ("Die Wirklichkeit wird nachgebaut, damit man nicht mehr merkt, dass man selber nichts erlebt" aus dem Song "Lass es uns trotzdem tun"). In den Worten stecken oft Wahrheiten des Alltags. Die Stücke sind aber auch eingängig, wie "Weil wir zu müde sind" und "Bescheuert". Bevorzugte Anspieltipps sind der Titelsong, "Wie schön das ist",  "Der Moment der bleibt" und "Noch bist Du allein".

 

Studio Grande: Lass es uns trotzdem tun
 

Share Button