Suche

FAKTuell - Archiv - Links

►  Frank-Stelzer-Interview Archiv

Stelzer Motor * Frank Stelzer & Christopher Ray * Stelzermotor-Werkstatt (c)FAKTuell 2006

faktorlFaceBookLogo

Spende

Ein Danke mit einem Klick.

Summe: 

BGE

CoverBild2bge280schild

Bedingungsloses Grundeinkommen & BIG in Namibia

 

  

  

  

  

  

  


BGEzeitgerechtBuergergehalt

 CoverKetarioFettsein

KetarioCoverHungern

FAKTuell - Aktion

Besser Leben - Ego ist:  Immer erst ICH

PrekariatMachtStaat300610px220

Meinung

meinung

Im Test: E-Zigarette

Rezensionen in der Schmökerecke

Follett, KenDas Buch ist zwar bereits im Februar 2008 in Deutschland erschienen. Im Rahmen der TV-Premiere des Vorgängerbuches "Die Säulen der Erde" kann man es allerdings ruhig mal wieder zur Hand nehmen.

Worum geht es: England im 14. Jahrhundert. Vier Kinder, vier Leben. Da ist Merthin, der Nachfahre von Jack Builder. Sein Bruder Ralph, der Ritter werden will. Caris, die Freiheit über alles stellt und Gwenda, für die Liebe das Ziel ihres Lebens ist. Ein fünfter Protagonist ist ein ehrgeiziger junger Mönch, der unbedingt Prior werden will.

Gleich zu Beginn des Buches wird es blutig. Die vier Kinder sind im Wald, als sie mit ansehen, wie ein Mann von zwei Soldaten verfolgt wird. Sie helfen ihm, die Männer zu töten. Der Mann vergräbt einen Brief, und Merthin ist der einzige Zeuge. Erst wenn der Mann selbst tot ist, darf er den Brief hervor holen.

Weiterlesen...

FranzenJonathanFreiheit25112010Auf diesen Roman warteten Heerscharen von Lesern seit neun Jahren. Damals hatte der US-Autor Jonathan Franzen mit "Die Korrekturen" seinen großen Durchbruch. Das Buch war ein Meisterwerk. Es war anspruchsvoll, erstklassig geschrieben, aber dennoch leicht zu lesen. Bücher dieser Größe findet man selten. Nun legt Franzen mit "Freiheit" den Nachfolger vor.

Der Autor beleuchtet die US-amerikanische Gesellschaft in der Zeit nach dem 11.September vor dem Hintergrund einer Familie. Auch die Korrekturen erzählte eine Geschichte vor dem Hintergrund einer Familie, aber es handelt sich in beiden Fällen nicht um einfache Familienromane und Franzen kopiert sich auch nicht.

In seinem neuen Buch geht es wie der Titel bereits besagt um Freiheit. Die Freiheit des Einzelnen, die Freiheit des Lebens. Die Erzählerin hat ihren Mann aus Vernunft geheiratet, ihre große Liebe war dessen bester Freund, ein Rockmusiker.

Weiterlesen...

Follett, Ken 1.296 Seiten Bestseller - das ist Ken Folletts Buch "Die Säulen der Erde". Man muss eigentlich nicht lange warten, bis so etwas verfilmt wird. In diesem Fall hat es 21 Jahre gedauert. Möglicherweise, weil ein derart opulentes Werk viel Selektion erfordert. Und ob das letztlich dem Geschmack des Lesers entspricht - darüber soll hier nicht geurteilt werden. Ein Grund, das Buch wieder einmal hervor zu holen und zu lesen ist es allemal.

Die Geschichte spielt im England des zwölften Jahrhundert. Tom Builder zieht mit seiner Familie auf der Suche nach Arbeit durch das Land. Der Baumeister hätte schon lange den einen oder anderen gut bezahlten Job annehmen können. Doch er träumt davon, eine Kathedrale zu bauen.

Das macht ihn rastlos. Und koste seine Frau schließlich das Leben, die in einer eiskalten Winternacht im Freien den jüngsten Sohn zur Welt bringt und dabei verblutet. Er überlässt aus Not das Kind dem Tod. Doch ein Geistlicher - Francis - findet es und bringt es in das Kloster, in dem sein Bruder Philip Prior ist und wo es aufgezogen wird.

Weiterlesen...

KeithRichardsLife04112010Wenn ein Mann wie Keith Richards seine Autobiographie veröffentlicht, ist das Interesse naturgemäß groß. Denn dass der Rolling Stones-Gitarrist ein von Sex, Drugs & Rock'n'Roll bestimmtes Leben führte und führt, ist natürlich allgemein bekannt.

Auf über 700 Seiten breitet er es nun aus - schonungslos sich selbst und anderen gegenüber und anscheinend auch sehr ehrlich. Und das Buch ist so geschrieben, wie man es von Richards erwartet, recht schnodderig und plaudernd. Sogar in der deutschen Übersetzung sieht man den Erzähler vor sich.

Von der Kindheit bis in die Gegenwart erzählt Richards sein Leben nach. Natürlich spielt die Musik eine große Rolle, aber auch das Drumherum: die Frauen, der Ärger mit der Justiz, die Tragödien (eines seiner Kinder starb im Kindbett) und natürlich die Drogen.

Keith Richards verherrlicht seine Junkie-Jahre nicht, die bereits vor 30 Jahren endeten. Und er wundert sich selbst, weshalb er noch lebt. Dieses Buch wendet sich nicht nur an Fans der Rolling Stones. Es wendet sich an Leser außergewöhnlicher Biographien. Wobei es nichts schaden kann Musik zu mögen.


Keith Richards: Life

Verlag: Heyne * ISBN: 978-3453163034

 

{jcomments on}

FAKTuell-Verlag
Hrsg. Momo Lenz

Faktor-L

BioNerds und das Liebesprinzip

 


Faktor-L
Kein Plan B
FaktorLkeinPlanBCoverMomoLenz200px

faktor-L
Nimms Leicht!
Schlank durch...
NimmsLeicht Cover


faktor-L
Neue Medizin & HCG
faktor-L Neue Medizin & HCG * Homöopathie  * oder: Hamer trifft Hahnemann

faktor-L  * Neue Medizin 1
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Krebs und andere heilbare Krankheiten
Mit einer Einführung
in die Neue Medizin von:
Professor Dr. Hans-Ulrich Niemitz

faktor-L * 1 Neue Medizin * Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung - Krebs und andere heilbare Krankheiten 

 

faktor-L * Handbuch Neue Medizin 2
Die Wahrheit über Dr. Hamers Entdeckung
Konflikte - Auslöser - Verlauf
bei Krebs und anderen heilbaren Krankheiten
Inklusive: Lexikon der Neuen Medizin

faktor-L * 2 Handbuch Neue Medizin - mit Lexikon 


 
Neue Medizin Basiswissen
eBook 2,99faktor-L * Neue Medizin * Bioblatt 1 * Basiswissen (faktor-L * Bioblatt) [Kindle Edition] Neue Medizin  07.06.2011

faktor-LNeue Medizin 8
100 Tage Herzinfarkt
Alles mein Revier

faktor-L * Neue Medizin 8 * 100 Tage Herzinfarkt - alles mein Revier 
 


HIV - AIDS
und die Virenlüge

Ein Esstisch-Gespräch mit
Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld

faktor-L 6 * HIV - AIDS und die Virenlüge * Interview mit Dr. Stefan Lanka & Karl Krafeld
 

faktor-L * Neue Medizin 3
Therapie und Praxis
Das Methoden-ABC

faktor L * 3 * Neue Medizin * Therapie und Praxis * Das Methoden ABC 

faktor-L * Band 5

Katzen ...was sonst

Natürlich kann man ohne Katzen leben.
Aber weshalb sollte man...
Special: Neue Medizin für Tiere

Katzen ...was sonst * Was Sie schon immer über Katzen wissen wollten


faktor-L  *
Neue Medizin 7
Das Selbst und das Ich
Spurensuche

faktor-L Neue Medizin 7 * Das Selbst und das Ich - Spurensuche * Regressionstherapie 

BGE Handbuch 07.06.2011