Willy meint: Die Ruhe vor dem Sturm

England brennt. Und uns will mer erzähle, des wärn alles kriminelle Jugendliche, die da uff die Gass gehe. Hat übberhaupt nix mit de soziale Verhltnisse zu tun. Saache die Politiker. In England. Nagut, aach die Regierungsfuzzis in Deutschland. Und hier kann sowas sowieso ned passiern. Sacht Bundesinnenminister Friedrich. CSU…

Weil, un des ist interessant, in Deutschland ja alles viel besser is. Bildung, Ausbildung, Sozialleistunge und so weiter. Gelobt sei Hartz IV, sacht mein Freund Karl. Und wie toll des is, des die Anpassung um 5 Euro fast die Erhöhung der Kontoführungskoste  für  ein Guthabenkonto bei der Sparkasse abdeckt. Des kost jetzt fast 9 Euro im Monat.  Sozial ausgewogen, nennt die Regierung des.

Und Andreas hat die Pressemeldung der Görlitzer Montagsdemo mitgebracht. „Guckt nur“, meint er. Damit meint der Andy aach Sie! Deshalb zum nachlese:

TGL = Tillichs geldgierige Landtagsabgeordnete“ hieß unser Motto, bei unserer 340. Görlitzer Montagsdemo "Die Originale!", Mo 8.8.2011, wo wir am Ende 25 friedliche Demonstranten, waren...

Auf der einen Seite stehen die sich selbstbedienenden gewählten "Volksvertreter" und auf der anderen Seite das langsam verarmende Volk..., wie lange geht dies noch gut???

Schaut man durch Europa,sowie darüber hinaus, sieht man wie Völker, meist friedlich, gegen Sozialraub und Volksverarmung aufstehen..., oder es kommt zu gewalttätigen Umbrüchen...

Fakt ist, es gibt ein zuviel beim Ausnehmen des Volkes, welches eben keine Zitrone und dumme, willenslose Verfügungsmasse ist, wie es manchmal scheint.

Nein wir sind Menschen, wie Ihr auch...!

Am 15.8. lautet unser Motto: "Israel, Spanien...- und wann WIR?".

 

Da fällt mir ganz spontan der Danzer Schorsch ei:


Recht hat er,
maahnt Ihne Ihrn

Willy

 

Share Button